Treffer 1 bis 10 von 29
Titelbild inform – Das Magazin für Sicherheit und Gesundheit. Heft 1 März 2019

inform online

Das Neueste zu Sicherheit und Gesundheit

News, Reportagen, wichtige Informationen für Führungskräfte oder Sicherheitsbeauftragte vor allen anderen lesen: Abonnieren Sie den RSS-Feed auf inform-online.ukh.de!

Neue Broschüre für Kitas

Bewegungsangebote in der Kita

Die Zahl an bewegungsungewohnten Kindern steigt wieder. Dabei ist längst bekannt, dass Bewegungsmangel das Lernverhalten negativ beeinträchtigt. Bewegung ist das zentrale Element der emotionalen, sozialen, motorischen und kognitiven Entwicklung. Im kindlichen Alter ist Bewegung deshalb keine pure Aktivität, sondern eine Notwendigkeit. Unsere Broschüre bietet Erzieher*innen eine Vielzahl an Übungsvorschlägen und stellt wesentliche Sicherheitsaspekte, wie beispielsweise die richtige Mattenwahl dar. Bild: © Olaf Ostermann. Zur Broschüre …

Fortbildung für Erzieher*innen:

Medikamentengabe in der Kita – (k)ein Thema?

Die Medikamentengabe für chronisch erkrankte Kinder und in Notfallsituationen stellt viele Pädagog*innen vor Fragen. In dieser Fortbildung erlernen Sie Rechts- und Handlungssicherheit im Umgang mit erkrankten Kindern. Expert*innen der Unfallkasse führen die nächste Fortbildung am 14.11.18 gemeinsam mit den Kinderkliniken Darmstadt durch. Anmelden können Sie sich hier.

Kleinkind im Planschbecken

UV-Schutz in Kita und Schule

Hautschutz ist (k)ein Kinderspiel

Auf Grund Ihrer häufigen Nachfragen in diesem Rekordsommer haben wir den Flyer zum Hautschutz bei Kindern neu aufgelegt. Er enthält wichtige Informationen zum richtigen Schutz vor krebserregender UV-Strahlung und ist neben Erzieher*innen und Lehrkräften ebenso für Eltern geeignet. Downloaden können Sie ihn hier. Bild: ©Adobe Stock

Ab in den Wald!

Eicheln sammeln, Höhle bauen, auf Bäume klettern: Ein Tag im Wald weckt nicht nur das Naturverständnis und erhöht das Umweltbewusstsein, sondern fördert auch die Körperwahrnehmung und Bewegungsfreude. Deshalb sind Waldtage in vielen Kitas bereits fester Bestandteil des pädagogischen Konzepts. Wie Sie die Zeit im Wald sicher gestalten, lesen Sie in unserem inform-Artikel.

"Kinder, Kinder" im neuen Gewand

Auf kinderkinder.dguv.de können Sie jetzt alle Artikel des Magazins online lesen oder als e-Paper runterladen. Im Menü "Gesunde Kita" finden Sie alles von Präventionstipps über Aktuelles aus der Rechtsprechung bis zu Praxismaterialien für den Kita-Alltag. Special dieser Ausgabe: Eingewöhnungs-Modelle im Vergleich als Poster zum Ausdrucken. Mehr …

DSGVO

Datenschutzhinweise der UKH

Ab 25.05.2018 gilt unmittelbar die europäische Datenschutzgrundverordnung (DSGVO). In diesem Zusammenhang sind besondere Informationspflichten zu berücksichtigen. Alle Details finden Sie auf unserer Datenschutzseite. Bild: ©Adobe Stock

Auszeichung:

Kita des Jahres steht in Maintal!

Die städtische Kita in der Ludwig-Uhland-Straße gewann gegen Mitstreiter aus der gesamten Bundesrepublik. Sie kann sich nun über die mit 25.000 EUR dotierten Auszeichnung freuen, die vom Bundesfamilienministeriums und der Deutschen Kinder- und Jugendstiftung verliehen wird. Neben dem herausragenden Angebot an Partizipationsmöglichkeiten für Eltern und Kinder, wurde das Projekt "die Sache mit der Angst" besonders honoriert: hier wird geflüchteten Kindern die Möglichkeit gegeben, ihr Fluchterleben gemeinsam mit Psycholog*innen und den Kita-Mitarbeiter*innen zu bewältigen. Die Unfallkasse gratuliert ganz herzlich zu dieser Auszeichnung.
Weitere Informationen im Artikel der Frankfurter Allgemeinen Zeitung

11. April 2018:

Eil-Information zum Streik im Öffentlichen Dienst

Wegen des Streiks von Erzieherinnen und Sozialarbeitern bleiben viele kommunale Kindertageseinrichtungen auch weiterhin teilweise geschlossen. In vielen Gemeinden ist deshalb ein so genannter "Kita-Notdienst" eingerichtet worden. Einzelne Tagesstätten bleiben dabei geöffnet und betreuen die Kinder aus allen anderen Einrichtungen.

Seitenansicht zu Begriffserklärung Inklusion

Veranstaltung für Schulplaner am 30.5.2018 in Frankfurt am Main

Inklusive Schule: Barrierefrei bauen

Kinder und Jugendliche mit Behinderungen haben das Recht auf volle Entfaltung ihrer Persönlichkeit sowie auf den Erwerb von Voraussetzungen für ein selbstbestimmtes Leben. Dazu gehört auch die aktive Teilhabe in allen gesellschaftlichen Bereichen. In Hessen gibt es seit ca. fünf Jahren die "Verordnung über Unterricht, Erziehung und sonderpädagogische Förderung von Schüler*innen mit Beeinträchtigungen oder Behinderungen (VOSB)". Danach sollen Schulen sukzessive die räumlichen und sachlichen inklusiven Rahmenbedingungen für Inklusion garantieren. Die Verantwortlichen sehen sich bei der Neuplanung und beim Umbau von Schulen mit großen Herausforderungen konfrontiert.

Treffer 1 bis 10 von 29