Versicherungsschutz für freiwillige Helfer in Tageseinrichtungen

Wenn Eltern ehrenamtlich oder freiwillig Aufgaben in einer Kindertagesstätte übernehmen, sind sie dabei gesetzlich unfallversichert. Gleiches gilt für andere Freiwillige, die sich für eine regelmäßige Mitarbeit in einer Kita interessieren, sofern der Einsatz von der Kita-Leitung genehmigt und organisiert wird.
Also – auch der Opa kann in der Kita versichert werden!

Hier weiterlesen...